│  

Schnellsuche

 
 
fabmocap

Industrie 4.0

Referenzen

Presse

Netzwerkpartner

Kontakt


Unternehmens-Reorganisation

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Reorganisation im Mittelstand – vom Inhaber geführt oder in einen Konzern integriert – ist eine Stärke der IFAO AG. Hier haben Sie Zugriff auf hochkarätige Business-Praktiker aus verschiedenen Branchen. Allesamt „alte Hasen”, die auf eine umfangreiche, internationale Berufserfahrung zurückblicken. Mit eigener Linien- und Führungserfahrung stehen diese Experten bereit, wenn Sie Strategie, Geschäftsmodell, Prozesse, Produkte, Finanzen oder das Management neu ausrichten wollen. Kurzfristig verfügbar, zeitlich flexibel, verantwortlich für die Umsetzung und mit klarer Ausrichtung der Einsatzdauer und -intensität an den betrieblichen Notwendigkeiten.

Das gesamte Team ermöglicht jedem Einzelnen eine außergewöhnliche Bündelung von Kompetenzen durch einen unkomplizierten Zugriff auf eine Vielzahl erprobter Lösungen und auf ein tief gestaffeltes Netzwerk bester persönlicher Kontakte.

Mit unserer Tochter Tequity haben wir zudem eine echte Verwurzelung in der Welt der Private-Equity-Finanzierungen. Somit ist Unternehmertum kein Lippenbekenntnis, sondern unser Alltag. Das Working Capital zu analysieren und zu optimieren gehört für uns zwingend in jedes Portfolio einer Reorganisation, genau so wie Strategieentwicklung und Kostenoptimierung. Unsere Expertise reicht dabei über viele Branchen und Größenklassen. Und das rechnet sich für Sie.

Last but not least: Reorganisation heißt für uns nicht nur Krise oder Sanierung – auch Wachstumsszenarien, Akquisitionen, Standortverlagerungen oder Make-or-Buy- Entscheidungen werden durch konsequente Prozessorientierung und stringente Zahlen wirkungsvoll unterstützt.

 

 

Reorganisation: Strategie, Prozesse und Organisation, Turnaround- und Sanierungsmanagement
IFAO Business Unit „Unternehmens-Reorganisation”

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. Johannes Krämer
Mitglied des Vorstandes

Telefon:  +49 (0) 89 / 6933 47-0
Telefax:  +49 (0) 89 / 6933 47-290
Mail: jok(at)ifao.de